TRIGGER

In meinen Artikeln bemühe ich mich, Trigger zu vermeiden.

Ein Nähe zum Trauma entsteht aber bereits durch die Beschäftigung mit dem Thema und kann Intrusionen auslösen.

Betroffene bitte ich, beim Lesen sehr aufmerksam mit sich umzugehen.

Bei ersten Zeichen von Unwohlsein, innerer Unruhe, etc. machen Sie bitte eine Pause.
Stehen Sie auf. Verlassen Sie den Raum. Sorgen Sie für körperliche Bewegung.
Tun Sie Dinge, die Sie angenehm finden.
Atmen Sie.

Einen Artikel über Distanzierungsmöglichkeiten finden Sie in diesem Blog:
Traumatherapie | Techniken & Methoden | Teil I

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s